SPUR eines
JAHRHUNDERTIRRTUMS

Die folgenden Seiten sind die HTML-Version eines Buches, das im Spur-Verlag Dresden erschienen ist: "Spur eines Jahrhundertirrtums" (ISBN 3-9803360-4-2). Der Autor befaßt sich mit dem Fundament unseres heutigen physikalischen Weltbildes und zeigt dessen Widersprüche zur Einstein'schen Relativitätstheorie auf. Dabei "reist" er durch 500 Jahre europäische Physik und bietet eine beweisbare Alternative an.

Kurze Vorbemerkung
Diskussionsforum
Spur aktuell

Vorwort zur Erstausgabe
Vorwort zur 3. Auflage

1 Brauchen wir ein neues physikalisches Weltbild?

2 Über den Umgang mit wissenschaftlichen Modellen

3 Um einen eindeutigen Materiebegriff

 3.1 Materie im "herkömmlichen" und "erweiterten" Sinne
 3.2 Die geheimnisumwobene "latente Materie"
 3.3 Das Wirbelprinzip der latenten Materie

4 Zur Entwicklung des physikalischen Weltbildes

4.1 Schleichende Irrtümer?
4.2 Kepler's eindeutige Wahrheit
4.3 Newton's Gravitationsgesetz mit folgenschweren Deutungen
4.4 Kant verstrickt sich in den "Newton'schen Grundsätzen"
4.5 Was steckt da in dem Raume drin?
4.6 Das undefinierbare "lnertialsystem" und die Ursache der Trägheit
4.7 "Wechselwirkungsprinzip" und "Wechselwirkungssystem"
4.8 Sie bauen am Fundament - und wissen nicht, was sie tun
4.9 Der zweiseitige Ruhm des Michael Faraday
4.10 Erste Vorstellungen über die Natur des Lichtes
4.10.1 Wellen- oder Undulationstheorie von Huygens
4.10.2 Newton's Emissionstheorie und ein duales Erbe
4.10.3 Fresnel's verhängnisvoller "elastischer" Äther
4.10.4 Mitführungshypothese - eine dehnbare Zauberformel
4.10.5 Stokes formuliert eine kaum beachtete Kompromißhypothese
4.11 Neue Interpretation einiger "Mitführungsversuche"
4.11.1 Zum Versuch von Arago
4.11.2 Das Experiment von Hoek und ein eigenartiger Trick
4.11.3 Der Versuchsapparat von Fizeau schweigt nicht
4.12 Licht als elektromagnetische Schwingung
4.12.1 Elektromagnetische Lichttheorie von Maxwell
4.12.2 Heinrich Hertz vervollkommnet die Maxwell'sche Theorie
4.12.3 Elektronentheorie von Lorentz
4.13 "Ätherwidersprüche" ?
4.14 "Verqueres" über Schwingungserzeugung und -ausbreitung
4.14.1 Eine "verkannte" Art der Schwingungsanregung?
4.14.2 Zur Konstanz der Ausbreitungsgeschwindigkeit
4.14.3 Zweierlei Doppler-Effekt?
4.14.4 Stoffliche und nichtstoffliche Wärme?
4.14.5 Was verbirgt sich hinter dem "Strahlungsquant"?
4.14.6 Materiewellen - Wellen w e l c h e r Materie?

5 Die große "Frage an die Natur": Michelson-Experiment

5.1 Versuchsanliegen, -aufbau und -durchführung
5.2 Herkömmliche Deutungen des Versuchsergebnisses
5.3 Ursprung und "Nützlichkeit" der Kontraktions-Hypothese
5.4 Neue Deutung des Michelsonversuchs
5.5 Nachträglich durchgeführte Versuchsvarianten
5.5.1 Versuche in "größeren" Höhen
5.5.2 Versuch von Trouton und Noble
5.5.3 Versuch von Champeney
5.6 Wie man den Michelson-Versuch durchführen muß
5.7 Der "Faserkreisel" ersetzt den Michelson-Versuch

6 Um eine qualitativ neue Deutung der "Gravitation"

Nachwort: Irrungen eines "Ballonfahrers"

Literatur


Home